FC LANGENFELD

BMM der Jugend

  • BMM der Jugend

Jugend qualifiziert sich zur WDMM

Am 04.03.2018 stand die Bezirksmannschaftsmeisterschaft der Jugend auf dem Plan. Die 1. Jugend des Fc Langenfeld hatte sich mit einer starken Saisonleistung die Teilnahme mit dem ersten Platz in der Landesliga erspielt und wurde von den Jugendspielern, die bereits bei den Senioren mitspielen, verstärkt. Insgesamt waren vier Mannschaften gemeldet und die beiden Erstplatzierten würden sich für die Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften qualifizieren.


Im ersten Spiel traf Langenfeld auf die Jugend des BSG Kieserling Solingen. Durch unseren verstärkten Kader war die Begegnung gegen den Erstplatzierten aus der anderen Staffel eine klare Angelegenheit, lediglich im 2. Herrendoppel mussten wir uns knapp geschlagen geben und starteten dadurch mit einem 7:1 ins Turnier.
Im zweiten Spiel war Bayer Uerdingen der Gegner. Bereits in der Saison konnte die Jugend zweimal gegen diesen Gegner gewinnen und auch diesmal war der Sieg fest eingeplant. Nach drei gewonnen Doppeln standen die Einzel auf dem Plan. Hier durften sich diesmal die etwas schwächeren Spieler beweisen und taten dies auch sehr überzeugend. Schlussendlich entschied Langenfeld die Partie mit 6:2 für sich.
Im letzten Spiel des Tages stand die Partie gegen den Favoriten STC Solingen an. Es war von Anfang an klar, dass dies das schwerste Spiel werden würde und aufgrund der Tatsache, dass Solingen viele starke Herren zur Verfügung standen, die im normalen Ligabetrieb bei den Senioren starteten und wir einige krankheitsbedingte Ausfälle zu beklagen hatten, war es notwendig, die Aufstellung ein wenig zu verändern.

Dadurch bekamen im Doppel unsere Ersatzspieler die Chance, Erfahrungen zu sammeln, während wir unsere Hoffnungen auf die Damenspiele und die Einzel setzten. Beim Stande von 3:4 musste das Mixed entscheiden. Leider verloren wir knapp in drei Sätzen, sodass Solingen mit 5:3 triumphierte und den Gesamtsieg davon trug.
Unter dem Strich belegt die Jugend einen hochverdienten zweiten Platz und hat sich damit, wie die bereits qualifizierte Schülermannschaft, für die Westdeutschen Meisterschaften qualifiziert. Wir sagen herzlichen Glückwunsch!

Alles in allem war das Turnier ein voller Erfolg und jeder der mitgereisten Jugendlichen bekam die Chance, sich zu beweisen. Ein ganz besonderer Dank an alle Eltern und Zuschauern sowie an die Spieler, die ständig angefeuert und mitgefiebert haben. Das war wahrer Teamgeist!

zurück

 


Zahlreiche Sponsoren fördern unseren Sport

Wir bedanken uns für diese Unterstützung

  • Firma Yonex
  • Stadtwerke Langenfeld
  • Image
  • Schuhfabrik Ara
  • Volksbank
  • Berghausener Blumentopf
  • Firma Yonex
  • Stadtwerke Langenfeld