FC LANGENFELD

Unsere Badmintonschule

2 x Gold für Rafe Kenji Braach bei dem 1. DBV A-Ranglistenturnier

Am 19./20.01.2019 fand das 1. DBV A-Ranglistenturnier U11 / U13 in Neumünster /Schleswig-Holstein der Saison 2019 statt. Das erste Turnier der Saison gilt stets als Standortbestimmung für alle Spieler, die startberechtigt sind und ihre Position behaupten wollen.

Rafe im Mixed

2x Gold für Rafe Kenji Braach von der Badmintonschule des FC Langenfeld.
Das Einzel begann zunächst in einer Gruppe, in der neben Rafe nur 1 weiterer Spieler war, den er mühelos in 3 Sätzen nach dem neuen Zählsystem (3 Gewiinsätze bis 11) schlug.
Danach wurde im 16er Hauptfeld im KO System weitergespielt. Bis ins HF gewann er alle Begegnungen glatt in 3 Sätzen. Im HF musste er gegen den an Position 4 Gesetzten Mattis Gatsche (Vfl Lohbrügge) lediglich den 1. Satz abgeben und gewann die folgenden Sätze deutlich. Das Finale war dann wieder ein leichter Sieg in 3 Sätzen.
Im Mixed wurde auch zunächst in Gruppen gespielt. Rafe startete mit seiner neuen Partnerin Aurelia Wulandolo (TSV 1846 Nürnberg) und hatte wie erwartet keine Schwierigkeiten zu gewinnen. Im Hauptfeld hatten sie zunächst ein Freilos, dann folgten jeweils 3 Satzerfoge bis ins Finale. Hier kam es gegen die Paarung Huß/Stmmel (SV Berliner Brauereien) zu einem umkämpfteren Schlagabtausch, den die beiden aber in 4 Sätzen ebenfalls gewannen.
Somit war es ein super Turnier mit optimalem Ergebnis.
Glückwunsch !!!!

zurück

Zahlreiche Sponsoren fördern unseren Sport

Wir bedanken uns für diese Unterstützung

  • Firma Yonex
  • Stadtwerke Langenfeld
  • Image
  • Schuhfabrik Ara
  • Volksbank
  • Berghausener Blumentopf
  • Firma Yonex
  • Stadtwerke Langenfeld