2. Mannschaft

2. MannschaftAktuelle Tabelle

team 3

Vorbericht Saisonausblick 2021/2022

Auch die letzte Saison endete leider abrupt und vorzeitig nach nur 5 Spieltagen im Lockdown. Wir hatten uns mit 3 Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage einen guten 4. Platz erspielt. Nun soll es mit 4 Spielen im September wieder losgehen und wir sind auf jeden Fall heiß drauf 🔥!! Die Zusammensetzung unserer Gruppe bleibt unverändert, nur Dormagen wurde in eine andere Staffel einsortiert, so dass wir nur noch sieben sind und nur der Letzte absteigt. Geändert hat sich auch, dass wir jetzt die 2. Mannschaft sind, da die 1. Mannschaft aus der Oberliga zurück gezogen werden musste. Auch unser Aufgebot bleibt gleich: bei den Herren: Mannschaftsführer Marcel, Christian M., Marvin und Andre, sowie Aron und Tobias. Bei den Damen: Ilona und Nicole. Ich wünsche allen eine schöne, komplette Saison, ohne Verletzungen, mit hoffentlich viel Spaß und tollen Spielen.
Eure Ilona

4. SpieltagAktuelle Tabelle

...

Ilona Jungen

Glatter Sieg mit kleinem Schönheitsfehler

Bereits das 4. Spiel für uns war das Heimspiel am Samstag gegen die BSG Kieserling Solingen 1.
Tobi R. musste leider noch kurzfristig wegen einer Entzündung absagen.
Aber David und Frank erklärten sich spontan bereit, für das 2. Herrendoppel in die Halle zu kommen, also konnten wir vollzählig auflaufen.
Antreten brauchten die beiden dann aber nicht, da unsere Gegner nur mit 3 Herren kamen.
Wir hatten die ganze Halle für uns, weil die 1. und die dritte Mannschaft ihre Spiele verlegt hatten.
Es ging dann los mit Christian und Marcel wieder im 1. Herrendoppel, die ihre Partie klar und deutlich in 2 Sätzen gewannen.
Nicole und Ilona taten sich etwas schwerer und mussten einen dritten Satz spielen, blieben in der entscheidenden Phase aber ruhig und brachten das Spiel nach Hause.
Nach den Doppeln war das 3:0 ein beruhigender Zwischenstand für uns.
Weiter ging es mit den Einzeln. Christian hatte in seinem Spiel kaum Probleme mit seinem Gegner und gewann glatt.
Marvin im dritten Einzel hatte nicht nur mit seinem Gegner zu kämpfen, sondern auch damit, dass er nicht gut Luft bekam und sein Spray alle war. Das hielt ihn aber nicht davon ab 3 Sätze zu spielen und mit einigen tollen Ballwechseln die Zuschauer auf den Bänken zu begeistern! Dann hatte er auch noch das bessere Ende für sich und holte den 5. Punkt für uns!! Tolle Leistung!
Marcel machte es parallel im 2. Einzel spannend, versuchte oft zu schnell mit einem riskanten Ball zu punkten und gab so den 1. Satz ab. Danach spielte er etwas konstanter und erreichte damit den Entscheidungssatz.
Bis zum Schluss mussten wir zittern, aber mit 2 Punkten Vorsprung holte Marcel auch diesen Punkt für unsere Mannschaft!
Auch das Dameneinzel konnte Nicole erfolgreich gestalten, ihre Gegnerin kam ihr mit vielen Fehlern dabei entgegen.
Beim Stand von 7:0 für uns war nur noch das Mixed zu spielen. Ilonas Oberschenkel zwickte leider nach dem Sitzen auf der Bank wieder etwas mehr und Marvin mussten schnell weg zu einer Geburtstagsfeier. Das zusammen mit gut spielenden Solingern ergab eine glatte Niederlage und somit den Ehrenpunkt für unsere Gäste.
Zufrieden mit dem Ergebnis konnten wir uns nun den mitgebrachten isotonischen und vitaminhaltigen Getränken zuwenden. Einige hatten auch noch nicht genug und machten Trainingsspiele, da wir so früh fertig waren.
Wir sind mit 4:4 Punkten nun im Mittelfeld der Tabelle, wobei noch 1 Spiel dieses Spieltages fehlt. Jetzt haben wir erst mal 6 Wochen spielfrei, in denen wir fleißig trainieren und unsere Verletzungen auskurieren können.
Weiter geht es am 6. November zu Hause gegen STC Solingen 6. 

Hier finden Sie alle ... DETAILERGEBNISSE

2. + 3. SpieltagAktuelle Tabelle

...

Ilona Jungen

Nachholspiele mit Sieg und Niederlage

Zwei Auswärtsspiele standen kurz hintereinander an: Am Donnerstag das Nachholspiel bei der DJK Solingen 3 und am Samstag beim Tabellenersten BC Burg 1.
In Bestbesetzung fuhren wir dabei zunächst einen vermeintlich klaren 7:1 Sieg ein. Dabei gingen allerdings 4 Spiele über 3 Sätze.
Nur Christian und Marcel im 1. Herrendoppel und Nicole im Dameneinzel zogen es in 2 Sätzen durch.
Marvin und Tobi versäumten es, im 2. Herrendoppel den Sack zu zu machen im 2.  Satz und waren dann im Entscheidungssatz nicht mehr konzentriert genug, vor allem am Netz.
Aber auch Ilona und Nicole machten es im Damendoppel unnötig spannend, indem sie im 1. Satz 2 Satzbälle vergaben und dann die Verlängerung verloren. Satz 2 und 3 waren dann aber wieder entspannter, weil wir taktisch cleverer spielten.
In den Herreneinzeln konnten Christian und Marcel ihre ersten Siege einfahren und damit Selbstbewusstsein für die nächsten Spiele tanken.
Auch Marvin war im dritten Einzel erfolgreich.
Tobias und Ilona, zum ersten Mal im Mixed zusammen, versuchten einfach nur Spaß zu haben,  weil unser Sieg ja schon feststand.
Trotzdem kam immer wieder Nervosität auf. Im 2. Satz haben wir Matchbälle vergeben und diesen noch verloren. Im letzten Satz benötigten wir beim Stand von 20:13 6 (!) Anläufe um dann den 7. Matchball zu verwandeln.
Insgesamt hatten wir schöne Spiele,  die Spaß gemacht haben und waren froh mit unseren ersten 2 Punkten wieder Richtung Langenfeld zu fahren.
In Burg fehlte leider Ilona, so dass wir das Damendoppel kampflos abgeben mussten,  da keine Ersatzdame gefunden wurde.
Auch ein vierter Herr fehlte, dafür sprangen unsere Routiniers Frank und Axel im 2. Herrendoppel ein und konnten sich sogar einen Satz sichern,  waren dann im 3. Satz aber leider chancenlos.
Marcel und Christian im 1. HD gingen auch über 3 Sätze, es reichte aber auch hier nicht ganz.
Aber auch dieser 0:3 Zwischenstand hieß nicht, dass der Rest kampflos abgegeben wurde.
Die restlichen 5 Spiele waren allesamt super eng in den Sätzen. Wir konnten aber nur noch 3 Spiele für uns verbuchen.
Ein Unentschieden war aber auf jeden Fall drin und wir hoffen, dann im Rückspiegel zu punkten.
Vor unserem nächsten Heimspiel am Samstag liegen wir momentan in der Tabelle auf dem 4. Platz, es haben aber noch nicht alle Mannschaften 3 Spiele absolviert. 

Hier finden Sie alle ... DETAILERGEBNISSE

Hier finden Sie alle ... DETAILERGEBNISSE

1. SpieltagAktuelle Tabelle

...

Ilona Jungen

Heimspiel gegen 1. BC Monheim 1 - Fehlstart in die Saison

Für unser 1. Heimspiel in der neuen Saison in der Bezirksklasse am gestrigen Samstag hatten wir Unterstützung von Tobi M., da Marvin noch nicht verfügbar war. Ansonsten ging unsere Stammbesetzung mit Marcel, Christian M., Tobi R., Nicole und Ilona an den Start.
Unsere Gegner kamen in Bestbesetzung, sogar mit 3 Damen.
Nach den 3 Doppeln hatten wir einen ersten Fingerzeig über die momentane Form.
Unser 1. Doppel tat sich sehr schwer und kam nie richtig ins Spiel oder in die Nähe eines Satzgewinns.
Die beiden Tobis hatten auch einen schweren Stand im zweiten Doppel, kamen im zweiten Satz aber besser rein und konnten diesen sogar für sich entscheiden. Leider konnten sie das Niveau im Entscheidungssatz nicht mehr halten.
Nicole und Ilona gewannen das Damendoppel relativ souverän, auch wenn es im zweiten Satz etwas knapper wurde, weil sich die Gegerinnen steigerten und sich bei uns ein paar leichte Fehler einschlichen.
Bei diesem Zwischenstand von 1:2 war klar, dass die Einzel die Vorentscheidung bringen würden.
Das Duell Christian gegen Christian im 1. HE kannten wir ja schon von früheren Begegnungen.. und es wurde wieder spannend. Unser Christian musste im 2. Satz Matchbälle abwehren, um noch in den dritten Satz zu kommen. Auch im dritten Satz wurde weiter hart gekämpft, leider mit dem besseren Ende für Monheims Christian :-(.
Auch Marcel machte es spannend, zumindest im 1. Satz, den er dann doch noch knapp in der Verlängerung abgab. Im zweiten Satz ging dann nicht mehr viel zusammen bei unserem Mannschaftsführer...
Jetzt war maximal noch ein Unentschieden für uns drin und Nicole hielt diese Hoffnung am Leben durch einen klaren Zweisatzsieg im Einzel. Super gemacht nach dieser langen Spielpause!
Auch Tobias R. steuerte mit seinem ersten Sieg in der Bezirksklasse (in 3 Sätzen im 3. HE) noch einen 3. Punkt bei. Glückwunsch dazu an unseren Nachwuchsmann!
Das alles konnte aber unsere Niederlage nicht mehr abwenden. Tobi M. und Ilona waren im Mixed chancenlos gegen ein gut eingespieltes Monheimer Team mit einem sehr präzise spielenden Herren.
Diesen Fehlstart können wir bereits am Donnerstag wieder wett machen im verlegten Auswärtsspiel bei DJK Solingen 3.

Hier finden Sie alle ... DETAILERGEBNISSE